News

Jordanische Delegation zu Besuch im zuka

Wednesday, August 31, 2022

privat

Diese Woche durften wir eine jordanische Delegation mit Vertretere*innen aus verschiedenen sozialen Organisationen, Ministerien und der Kommunalverwaltung sowie deren Pariser Gastgeberinnen im zuka begrüßen, sie mit unserem sozial-ökologischen Mittagstisch verwöhnen und unser Konzept vorstellen. Es war uns eine große Freude!

jordan #zuka #nachhaltigeGastronomie #Freiburg #zusammenleben #exchange

Cine Arab im Juni

Friday, July 1, 2022

privat
privat
privat

Ein leiser, intensiver Kinoabend mit zwei starken Frauen in der Hauptrolle war „Adam“ von Maryam Touzani, den wir diese Woche bei Cine Arab gesehen haben: Die verwitwete Bäckerin Abla aus Casablanca nimmt die arbeitssuchende, hochschwangere Samia vom Dorf in einer Geste der Mildtätigkeit für die letzten Wochen vor der Geburt in ihrem Haus auf. In diesem ungleichen Abhängigkeitsverhältnis lernen sich die zwei Frauen kennen und die jüngere Samia zwingt Abla, die Wunden und Traumata anzuschauen, die durch den Tod ihres Mannes entstanden sind. Alles scheint gut zu werden. Das Kind, Adam, wird geboren, doch ein brutaler, schmerzlicher Kampf für Samia beginnt, sich zu ihrem neugeborenen Sohn zu verhalten, bis das Adoptionsbüro am Montagmorgen wieder aufmacht. Hier kann ihr Abla nicht helfen, denn es liegt nicht in ihrer Macht, den Status einer unverheirateten Frau mit Kind auf dem Dorf in Marokko und die damit einhergehenden gesellschaftlichen Konventionen zu verändern. Und so muss Samia die Entscheidung für ihr Leben ganz allein treffen.

Ein Film über zwei marokkanische Frauen und deren Lebensrealität in patriarchalen Strukturen, die von Individuen allein nicht verändert werden können.

Wie immer haben wir leckere Hausmannskost genossen, diesmal wieder zubereitet von unserer Praktikantin Sara aus Toronto: Pasta Bechamel nach ägyptischer Art mit saisonalem Gemüse.
Wie immer wurde der Film von Hend Ammann kuratiert, die diesmal selbst eine Einführung in den Film gegeben hat.
Danach saßen wir noch lang auf unserer herrlichen Terrasse und haben in Kleingruppen diskutiert. Wir sind sehr dankbar, dass Cine Arab seit rund Jahren trotz Pandemiepause und vieler wechselnder Orte (aufgrund der jeweils geltenden Corona Verordnungen) sein Stammpublikum nicht verloren hat und mit jedem Film neues Publikum anzieht.

"zusammen singen"

Monday, June 27, 2022

privat

Auch im Juni haben wir wieder zusammen im Gemeinschaftsgarten gesungen; wunderbar angeleitet von Jan und Fiona vom Süduferchor tönten über zwei Stunden Lieder aus aller Welt.
Lust dabei zu sein? Dann komm vorbei am Freitag, den 15. Juli, wenn es wieder heisst "Come out and Sing!" Du brauchst nichts - außer natürlich Freude am Singen.

zlev #süduferchor #zusammensingen #freiburg

"zusammen on stage" mit dem Interspecies Ensemble

Sunday, June 12, 2022

privat
privat
privat
privat
privat
privat

Heute war das #InterspeciesEnsemble mit Silvia Berchtold (Blockflöte), Bidisha Das (Electronics, Media-Art), Carla Wierer (Gesang, Geige) und einer wechselnder Besetzung an Pflanzen (Paprika, Kaktus) und Tieren (Grillen, Vögel, Wale) mit ihrem Konzert "Like-a-Live" zu Gast im Gemeinschaftsgarten. Wir haben der Erde über digitale Umleitung gelauscht, einer Paprikapflanze zugehört und Grillen 800mal verlangsamt kommunizieren gehört, quergeschnitten mit musikhistorisch älteren Werken. Doch die Vögel haben sich auf die englische Education aus dem 18. Jahrhundert nichgt eingelassen und wollten die Melodien der Blockflöte nicht nachzwitschern...

Ihr habt Lustt auf Musik im Gemeinschaftsgarten? Dann kommt nächsten Freitag um 17 Uhr zu "zusammen singen" mit dem Süduferchor in den Garten.

Stellenausschreibung

Wednesday, June 1, 2022

privat

Stellenausschreibung für eine Inklusionsfachkraft
und Anleiter*in (w/d/m) in der Gastronomie

auf 60% (24 Wochenstunden)


In Anlehnung an TvöD 9a. Vom 1. September 2022 bis zum 31. Juli 2025.


zusammen leben e.V. (zlev) ist ein junger und agiler gemeinnütziger Verein aus Freiburg, der inklusive und diverse Begegnungsräume schafft, die Gemeinschaft bedeuten und Menschen verbinden. zlev geht gemeinschaftlich lokal die drängenden Probleme unserer Zeit an: aktuell liegt der Schwerpunkt bei sozialer Gerechtigkeit und Teilhabe sowie der Ernährungswende und Klimagerechtigkeit.
Der Verein koordiniert zwei Begegnungsorte: das solidarische Café „zuka solicafé“ im Haus der Jugend in der Wiehre und den inklusiven Gemeinschaftsgarten „zusammen gärtnern“ am Fuße des Schönbergs. zlev bietet verlässliche Alltagsstrukturen durch regelmäßige Beschäftigungsangebote und Berufsorientierungen und organisiert innovative Kultur- und Bildungsformate: im Gemeinschaftsgarten, auf der Bühne und in unserem solidarischen Café.

Ab September 2022 bauen wir im Café ein tagesstrukturierendes Beschäftigungsangebot für junge Menschen mit Beeinträchtigung auf im Rahmen des Projektes „besser zusammen“.
Weitere Informationen auf www.zlev.de

Qualifikationen:

  • pädagogischer Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung und in der Gruppenanleitung
    Erfahrung in der Gastronomie

Aufgaben:

  • Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung bei zeitlich begrenzten Praktika oder berufsorientierenden Angeboten
  • Begleitung von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung in ihrem Ehrenamt im inklusiven ehrenamtlichen Thekenteam
  • Durchführung regelmäßiger Aufgaben gemeinsam mit den Teilnehmerinnen im Programm „besser zusammen“ sowie Durchführung von Events als Assistenz der Teilnehmerinnen
  • Kommunikation mit Behörden, Institutionen, Assistenzen, Eltern und Angehörigen
  • Teambuildingsangebote für das inklusive Ehrenamtsteam
  • Planung und Durchführung des monatlichen Ehrenamts-Stammtisches
  • Zusammenarbeit mit der Projektkoordinatorin und anderen Projektmitarbeiterinnen sowie inhaltliche Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Projektes „besser zusammen“
    Zusammenarbeit/Kooperation mit unserer Inklusionskraft im Gemeinschaftsgarten
  • bei Bedarf Assistenz im Beschäftigungsangebot
  • Netzwerkarbeit und Teilnahme bei relevanten Fachtagungen/Konferenzen im Inklusionsbereich


Eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 20. Juni 2022 an leonora.lorena@zlev.de

Bewerbungsgespräche finden in der KW 28 (11. -15. Juli 2022) in Freiburg i.Breisgau statt.