اخبار

"zusammen erzählen" mit Gauri Raje

۲۰۲۴ ژوئیهٔ ۵, جمعه

privat
privat
privat

Gestern war wieder #zusammenerzählen. Wie immer haben wir den Abend gestartet mit autobiographischem Erzählen in kleinen Tischgesprächen angeleitet von Kathinka Marcks von Nomadischer Erzählkunst: Wunderbare Geschichten sind hier geteilt worden u.a. zu der Impulsfrage „Wann hast Du eine Ahnung davon bekommen, wer du bist?“ Dann hat uns die Anthropologin und Geschichtenerzählerin Gauri Raje mitgenommen in die mythologische Zeit von Ahalya, eine der fünf ikonischen Frauen aus den Hindu-Epen. Mit einer unfassbaren Leichtigkeit hat sie über 60 Minuten die Lebensgeschichte von Ahalya vor einem faszinierten Publikum erzählt.

KiKaffee mit Vorlesen auf Romanes und Deutsch

۲۰۲۴ ژوئن ۲۷, پنجشنبه

privat
privat
privat

Beim #KiKaffee am Donnerstag hatten wir Fakreta und Magdalena vom Verband Deutscher Sinti und Roma - Landesverband Baden-Württemberg - und dem Freiburger Projekt ReFIT (Regionale Förderung von Inklusion und Teilhabe) zu Gast: Die beiden stellten auf Romanes und auf Deutsch das Buch „Jak jsem chodila do školy / Sar me phiravas andre škola“ von Tera Fabiánová vor. In dem Buch geht es um ein Roma-Mädchen, das davon träumt zu lernen und in die Schule zu gehen und das trotz aller Hürden diesen Weg auf sich nimmt.
Die beiden Referent*innen gaben Impulse zur anschließenden Bastelaktion für die Kinder wie auch Anregungen zur Auseinandersetzung mit der Geschichte und Heterogenität von Sinti und Roma.
Vielen Dank, dass ihr da wart!

Transbalkan Klimaküche

۲۰۲۴ ژوئن ۱۴, جمعه

Marc Doradzillo
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat

Im Juni haben wir zusammen mit Nikoleta Widmer und Miglena Hristozova von IMIB e.V. zur "Transbalkan #Klimaküche"eingeladen: Wir haben Moussaka vegetarisch interpretiert als saisonal und regionales Gericht mit Zucchini, Aubergine und Karotten sowie „pochiertes Ei bulgarische Art“ bestehend aus bulgarischem Joghurt kennen- und lieben gelernt. Dieser basiert auf dem Milchsäurebakterium „Lactobacillus bulgaricus“. Wie immer wurden wir begleitet von unserer großartigen Profi-Köchin Hannah Huddy, die auf regionale und saisonale vegetarische Küche spezialisiert ist.
Denn mit der Klimaküche wollen wir einerseits internationale Rezepte vegetarisch und regional umbauen, um unseren C02 Fussabdruck zu verringern, und gleichzeitig zeigen, was in unserer Region alles angebaut wird bzw. was möglich ist zu produzieren.
In einem zweistündigen Workshop haben wir die beiden Rezepte dann gemeinsam vorbereitet und gekocht, um dann in größerer Runde gemeinsam zu Essen – und das EM Auftakt Spiel zu schauen.
Hier findet ihr das Rezept zum Nachkochen: https://zlev.de/essen-trinken/rezepte-klimakueche/transbalkan-klimakueche

Fotos: Marc Doradzillo

"besser zusammen" im Mai

۲۰۲۴ ژوئن ۱۰, دوشنبه

privat
privat
privat

Im Mai haben unsere Praktikant*innen im #zuka solicafé gemeinsam leckeren #Rhabarberkuchen in verschiedenen Variationen gebacken, u.a. glutenfrei und lactosefrei.
Kommenden Montag werden wir in unserer veganen #Zuckerbäckerei gemeinsam mit der Konditorin Lioba Heusler saisonalen Rhabarber-Baiser-Kuchen herstellen. Melde Dich gerne an, es gibt noch freie Plätze für den #Workshop: https://zlev.de/home/events/vegane-zuckerbaeckerei

"Shitake meets Kombu" - Japanische Klimaküche

۲۰۲۴ مهٔ ۱۷, جمعه

Foto: Marc Doradzillo
Foto: Marc Doradzillo
Foto: Marc Doradzillo
Foto: Marc Doradzillo
privatFoto: Marc Doradzillo
privat
privat
Foto: Marc Doradzillo
Foto: Marc Doradzillo
privat
Foto: Marc Doradzillo
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
privat
Foto: Marc Doradzillo
Foto: Marc Doradzillo
privat
Foto: Marc Doradzillo
privat
privat
Foto: Marc Doradzillo
Foto: Marc Doradzillo
privat
privat
Foto: Marc Doradzillo
privat
privat
Foto: Marc Doradzillo
Foto: Marc Doradzillo
Foto: Marc Doradzillo

"Kombu meets Shitake", so der Titel unserer #Klimaküche im April mit unseren wunderbaren Gastgeber*innen @miyoshi.emi und Marc Doradzillo vom Shibui Kollektiv: Wir haben Okonomiyaki, den "Mix-Dir-was- zusammen-das-Du-brätst"-Pfannkuchen vegetarisch mit Weisskohl als saisonales Gericht im süddeutschen April interspretiert und einen köstlichen Rettich Mochi und Dashi Jiru kreiert, wie immer unterstützt von unseren großartigen Profi-Köchin @huddy.hannah, die auf regionale und saisonale vegetarische Küche spezialisiert ist.

Denn mit der Klimaküche wollen wir einerseits internationale Rezepte vegetarisch und regional umbauen, um unseren C02 Fussabdruck zu verringern, und gleichzeitig zeigen, was in unserer Region alles angebaut wird bzw. was möglich wäre zu produzieren.
In einem zweistündigen Workshop haben wir die drei Rezepte dann gemeinsam vorbereitet und gekocht, um dann in großer Runde gemeinsam zu Essen, begleitet von einem Live Konzert von @Akaishi-Daiko. Und im Anschluss an das Essen gab es Karaoke: It is going to be repeated!

Hier findet ihr das Rezept zum Nachkochen: https://zlev.de/essen-trinken/rezepte-klimakueche/japanische-klimakueche

Oder ihr holt Euch nach der Pfingspause die Rezeptkarte bei uns im zuka solicafé ab.

Fotos: Marc Doradzillo