News

Brüssel

samedi 18 mai 2019

© privat
© privat
© privat
© privat
© privat
© privat
© privat
© privat
© privat
© privat
© privat

Brüssel, Bruxelles, Brussels: Im Rhamen von Food Relations EU waren wir in der Hauptstadt Europas unterwegs: Ein herzliches Dankeschön an alle Vereine und Initiativen, die sich für uns Zeit genommen und uns ihre Projekte vorgestellt haben: Danke an Refresh Brussels, an Bernard und Phillippe, die uns in das Konzept ihres bio regionalen, zero waste Nachbarschaftscafes mit Ausbildungsprogramm eingeführt und ihre Räumlichkeiten und Strukturen gezeigt haben. Danke an Samad von Collectactif für seine Offenheit: Die Arbeit von und für Sans Papiers ist beeindruckend und inspirierend: "récuperation, transformation, partage" (Wiedergewinnung, Transformation und Teilen). Eine sehr wertvolles und mutiges Engagement in einer sehr schwierigen Situation. Außerdem konnten wir die Urban Farm und einen Gemeinschaftsgarten von Les Début des Haricots kennenlernen.

Wir sind super inspiriert!

zlev #foodrelations #Agronauten

"zusammen erzählen" im Mai

jeudi 9 mai 2019

© privat

Fantastische und herrlich absurde Geschichten wurden im Erzählcafe im Mai erfunden: Über ein Einhorn im Straßenverkehr oder über einen Adler, der das erst geklaute Bier wieder zurück brachte.
Ausgangspunkte waren autobiographische Geschichten zu Konflikten oder seltsamen Situationen auf der Straße. Nach einem Wechsel der Erzählperspektive wurde dann deutlich, warum sich die Anderen so seltsam verhalten hatten...

Gemeinschaftsgarten: Bienenvolk "zugeflogen"

mercredi 1 mai 2019

© privat
© privat
© privat
© privat
© privat
© privat
© privat
© privat
© privat

"Sum, sum, sum, Bienchen sum herum." Wusstet ihr schon, dass uns am 1. Mai ein Bienenschwarm "zugeflogen" ist? Souverän und ruhig hat der Imker Martin Krahl das Volk eingefangen und mit den Umstehenden sein Wissen geteilt.
Lust auf mehr?
Dann melde Dich bei unserer Bienen Arbeitsgruppe im Gemeinschaftsgarten: bienen@zlev.de

"zusammen kaffee" aus der Pause zurück!

lundi 29 avril 2019

© privat

"Zusammen kaffee" ist mit einem tollen Menüplan aus der Osterpause 🐰zurück: Am Dienstag kommt ein leckeres Bärlauch Kartoffelpüree mit mariniertem Blumenkohl🌸, Datteln & Gremolata (vegetarisch🥕) aus dem Food Lab direkt in die Adlerstraße 12. Am Mittwoch ist auf dem Grethergelände allerhand zum 1.Mai los🥳, mit vielen Essensständen, deshalb haben wir kein Extra-Angebot. Dafür wartet unser Küchenteam um Firas Khatib am Donnerstag mit einem orientalischen Bluhmenkohlgericht mit Reis, Kartoffeln und wahlweise Bio-Rinderhackfleisch (vegan/vegetarisch🥕/mit Fleisch) auf. Dazu gibt es denn leckeren Bioland Pflücksalat 🥗 vom Klosterhof! Wie immer 12-14 Uhr.

"zusammen erzählen" im April

jeudi 11 avril 2019

Foto: Dominik Heißler
Foto: Dominik Heißler

Riesen-Fische, Geister in Brunnen und schwarze, haarige Spinnen waren die ProtagonistInnen beim Erzählcafe am vergangenen Donnerstag. Gestartet sind wir mit gruseligen Geschichten aus unserer Kindheit, an denen wir dann unter Anleitung der beiden ErzählerInnen Kathinka Marcks und Ami Kal gefeilt haben. Am Ende haben die biographischen Geschichten sogar ihre ErzählerInnen gewechselt: Quer über die Erzähltische wurden Geschichten ausgeborgt, weiterentwickelt und adaptiert: "zusammen erzählen" im wahrsten Sinne des Wortes.

Begleitet wurde das Erzählcafe diesmal von Dominik Heißler von der Badischen Zeitung: Wir sind gespannt auf den Artikel über "zusammen erzählen", der Anfang Mai in der gedruckten Ausgabe der BZ erscheinen wird!

‼️SAVE THE DATE: Das nächste Erzählcafe findet am Donnerstag, den 9.5. von 19-21 Uhr im Strandcafe (Adlerstraße 12) statt.