News

Wir schreiben aus!

الثلاثاء، ٢٣ أبريل ٢٠٢٤

privat

Schwangerschaftsvertretung für eine Inklusionsfachkraft im Bereich ökologischer Gemüsebau (m/w/d) auf 50% (19,5 Wochenstunden) in Anlehnung an TvöD 9a zum 15. Juli 2024 zunächst befristet bis zum 31.12.2025.

Der gemeinnützige Verein zusammen leben e.V. (zlev) schafft inklusive Begegnungsräume in Freiburg, die Gemeinschaft bedeuten und Menschen verbinden, und geht lokal die drängenden Probleme unserer Zeit an. Aktuell adressieren wir die Themen soziale Gerechtigkeit und Teilhabe sowie Klimagerechtigkeit und die Ernährungswende. zlev bietet verlässliche Alltagsstrukturen durch offene Begegnungs- und non-formale Lernorte, regelmäßige Beschäftigungsangebote und Berufsorientierungen. Im inklusiven Gemeinschaftsgarten "zusammen gärtnern" mit 3500 qm erproben, erarbeiten und erleben wir gemeinschaftlich und generationenübergreifend zukunftsrelevante Themen rund um klimaangepasstes Gärtnern, Ökologie, biologische Vielfalt und zukunftsfähige Ernährung: an den monatlichen Aktionstagen, wöchentlichen Gartentreffs, im eigenen Beet, in einer festen Arbeitsgruppe oder bei Workshops und Bildungsprojekten. Junge Menschen mit Behinderungen können, individuell begleitet und nach ihren je eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten, an drei Vormittagen in der Woche ein berufsorientiertes Praktikum im ökologischen Gemüsebau machen.

Deine wichtigsten Aufgaben im Überblick/ Dich erwartet:

  • Anleitung und Begleitung von jungen Erwachsenen mit Behinderungen im Bereich ökologischer
    Gemüsebau an drei Vormittagen in der Woche in Kleingruppen von max. 6 Personen
  • Professionelle Anbauplanung und Produktentwicklung: Anbau von Gemüse auf ca. 120 qm, die
    Produktion einer kleinen Gemüsekiste (10 Stück) und die Herstellung ausgewählter Produkte
  • Leitung des “offenen Gartentreffs” für die Beetpat*innen an einem Nachmittag in der Woche
  • Mitarbeit bei den Aktionstagen an einem Samstag im Monat
  • Mitarbeit bei den zwei jährlichen Festen
  • Zusammenarbeit und Anleitung einer gärtnerischen Hilfskraft
  • Zusammenarbeit mit der Projektkoordinatorin und der Community-Managerin im Garten
  • Kommunikation und Administration zum Beschäftigungsprogramms
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken und Kooperationspartnern
  • Durchführung von Infoständen und Märkten
    Saisonbedingt sind die Arbeitsstunden minimal abweichend über das Jahr verteilt.

Du bringst mit:

  • Eigenmotivation, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Erfahrung in der Teamanleitung und Anleitung von Gruppen
  • Expertise im produktiven ökologischen Gemüsebau
  • große Freude an Kommunikation und Gemeinschaft
  • eine diskriminierungssensible und vorurteilsbewusste Haltung
  • Abschluss in sozialer und/ oder inklusiver und/ oder pädagogischer Arbeit erwünscht

Wir bieten

  • Eine gut bezahlte Arbeitsstelle in Anlehnung an TVÖD 9
  • Ein nettes Team und inspirierendes Umfeld
  • Eine sinnstiftende und interessante Arbeit

Bewirb dich jetzt bis zum 02. Juni 2024 mit einer aussagekräftigen Bewerbung bei stefanie.koch@zlev.de -
Bewerbungsgespräche finden in der KW 24 (11. -14. Juni 2024) in Freiburg i. B. statt.
Mehr Infos zu zusammen leben e.V. unter www.zlev.de

Hier geht es zur Stellenauschreibung als pdf.

Osterpause

السبت، ٢٣ مارس ٢٠٢٤

privat
privat
privat

Und hiermit verabschieden wir uns von Euch in die Osterpause! Wir sind am 9. April wieder zurück! Genießt den Frühling!

KiKaffee 7.3.2024

الخميس، ٧ مارس ٢٠٢٤

privat

"999 Froschgeschwister ziehen um" von Ken Kimura hat Evin gestern den Kindern beim #KiKaffee vorgelesen. Nächste Woche werden Miglena Hristozova und Nikoleta Wittmer von der Initiative für Mehrsprachigkeit und interkulturelle Bildung (IMIB) e.V. zu Gast sein und wir werden uns mit der Frage beschäftigen: Wie können wir als Eltern unsere Kinder stärken, wenn sie mit mehreren Sprachen und Kulturen simultan aufwachsen? Wir lesen zweisprachig auf Deutsch und Bulgarisch - und es geht wieder um Frösche. Anschließend gibt es wie immer ein Basttelangebot für die Kinder sowie auch genügend Raum für Fragen und Austausch mit den Fachberaterinnen für Mehrsprachigkeit.
Das thematische Angebot wird vorbereitet und durchgeführt durch die Initiative für Mehrsprachigkeit und interkulturelle Bildung (IMIB) e.V. und richtet sich an Eltern mit Kindern bis 6 Jahre.

Stand-Up Comedy Open Mic

الخميس، ٢٩ فبراير ٢٠٢٤

Helene Ott
privat
privat

Die monatliche Stand-Up Comedy Open-Mic der @comedyfactoryfreiburg mit dem wunderbaren Host #AkashNair ist nicht mehr weg zu denken aus dem @zuka.solicafe. Beim letzten Mal gab es viele Nummern rund ums Dating. Wir sind gespannt, welche Themen im März verhandelt werden.
Am 14.3. gibt es Stand-Up Comedy mit Headliner Bee Bauman und am 22.3. haben wir eine FLINTA* only stage.
Kommt rum!
Fotos: Helene Ott

Vietnamesische Klimaküche mit Tai Truong

الأربعاء، ٢٨ فبراير ٢٠٢٤

Marc Doradzillo
Marc Doradzillo
Marc Doradzillo
Marc Doradzillo
Marc Doradzillo
Marc Doradzillo
Marc Doradzillo
Marc Doradzillo
Marc Doradzillo
Marc Doradzillo
Marc Doradzillo
privat

Wir haben ja noch im Dezember die zweite Runde unseres Projekts "Klimaküche" gestartet - und konnten mit Tai Truong einen fantastischen (Hobby-) Koch für die Dezember Ausgabe einer vietnamesischen #Klimaküche gewinnen. Es war sooo lecker! Die Rezeptkarte für Banh Xeo und Curry könnt ihr Euch wie immer im @zuka.solicafe holen. Vielleicht sogar verbunden mit einem leckeren Mittagessen, wenn ihr zwischen Dienstag und Freitag kommt.
Und für alle Freund*innen der Klimaküche: Save the Date, am 26. April geht es weiter mit japanischer Klimaküche - wir konnten Marc Doradzillo und Emi Miyoshi dafür gewinnen! Große Freude!
Fotos: Marc Doradzillo