Arbeit & Qualifikation

Weiterbildung und Mehrwert in der zusammen leben Community

Nach über einem Jahr monatlich wechselnder Köche und Köchinnen, einer ausgedehnten kulinarischen Weltreise und vielen neuen Gerichten ändern wir ab März die Vorgehensweise bei zusammen kaffee.

Wir haben uns auf ein Team von 3 Köchen und Köchinnen geeinigt, mit dem wir gemeinsam die nächsten Monate bis zur Sommerpause im August arbeiten wollen. Keine Angst: das Menü bleibt weiter international!

Das neue Kochteam starten diesen Monat seine fachspezifische Qualifikation im Bereich Gastronomie zum Einstieg in das Berufsfeld. Der versierte und beliebte Koch Firas Khatib aus der Kantine Vauban lernt das Kochteam in die vielfältigen Regeln der deutschen Profiküche ein. Wir bleiben international, werden aber noch mehr Fokus auf regional und bio legen.

Das Kochteam erhält zudem Sprachunterricht von zertifizierten DaF/DaZ Lehrenden (extern), durch die Zusammenarbeit mit ihren MentorInnen im Sozialcafé und in der Profiküche werden essenzielle Fähigkeiten, wie Konversationskompetenz, Umgang mit branchenspezifischem Werkzeug, Aufbau von Fachsprache und Erlernen von Umgangsformen und Unternehmenskultur aufgebaut. Zusätzlich haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre sozialen und beruflichen Netzwerke in der großen zusammen leben e.V. Community auf-und auszubauen. In eigenen Workshops zu speziellen Teilbereichen der Branche werden zudem Kernkompetenzen gezielt trainiert.

Damit versuchen wir, die Aufnahme in eine Ausbildung oder das Finden eines Arbeitsplatzes aktiv zu erleichtern.

Ganz ähnlich sieht das Programm im Bereich Theke und Service aus. Hier werden derzeit 3 Teilnehmende in Barristaworkshops, Tische eindecken, Umgang mit Kunden, Teller & Tablets und Fachsprache von ihrem kompetenten Workshopleiter und Serviceprofi Nicolas Fallert geschult.

Übrigens: wir haben noch Kapazitäten, um 2 Menschen im Kochteam und 3 Menschen im Serviceteam aufzunehmen. Mehr Infos und Anfragen gerne an sophia.maier@zlev.de

 رجوع